Vergessen Sie Bitcoin, Altcoins sind die Gewinner dieses Zyklus, sagt Krypto-Analyst

Die Kryptowährungsmärkte haben in den letzten Tagen viel Aufmerksamkeit erregt, da der Bitcoin-Preis weiterhin auf Rekordhochs zusteuert und Investoren gespannt darauf warten, wie sich die bevorstehende Bitcoin-Halbierung auf den Markt auswirken wird. Die bullishen Vorhersagen für Bitcoin haben jedoch einige Analysten dazu veranlasst, sich auf Altcoins wie Ethereum (ETH) und Solana (SOL) zu konzentrieren, die ebenfalls viel Potenzial für zukünftige Kursanstiege zeigen.

Krypto-Analyst Jason Pizzino hat kürzlich in einem Video auf seinem YouTube-Kanal die Möglichkeit eines bevorstehenden Ausbruchs von Ethereum angesprochen. Er wies darauf hin, dass Ethereum derzeit konsolidiert, während Bitcoin neue Allzeithochs erreicht, was an den vorherigen Bullenlauf erinnert, als ETH nach einer Konsolidierungsphase einen deutlichen Aufwärtstrend verzeichnete. Pizzino ist optimistisch, dass Ethereum bald eine ähnliche parabolische Bewegung nach oben erleben könnte.

Solana wurde auch von Pizzino als Altcoin mit Potenzial für Preisanstiege hervorgehoben. Er betonte, dass Solana während des letzten Bullenlaufs deutliche Abwärtsbewegungen verzeichnete, als Bitcoin neue Allzeithochs erreichte, aber danach rasch eine Trendumkehr erlebte. Daher könnte Solana, ähnlich wie Ethereum, für Preisanstiege vorbereitet sein, wenn sich die Geschichte wiederholt.

Kryptoanalyst Michaël van de Poppe zeigte sich ebenfalls optimistisch in Bezug auf Ethereum und betonte, dass er eine leichte Stärke im Verhältnis zu Bitcoin erkennt. Er erwartet, dass Ethereum in naher Zukunft eine massive Kursbewegung gegenüber Bitcoin machen könnte und hält Ethereum weiterhin für unterbewertet. Van de Poppe unterstützt auch die Idee, dass derzeit viele Altcoins unter ihren jüngsten Höchstständen konsolidieren, was für Anleger eine gute Gelegenheit sein könnte, Positionen einzunehmen.

Insgesamt deuten die Analysen von Pizzino und van de Poppe darauf hin, dass Altcoins wie Ethereum und Solana vor aufregenden Entwicklungen stehen könnten, während sich der Fokus vieler Investoren weiterhin auf Bitcoin richtet. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Kryptowährungsmärkte in den kommenden Monaten entwickeln werden und ob Altcoins die Möglichkeit haben, Bitcoin bei seinen Rekordhochs zu übertreffen. Es wird empfohlen, Investitionen sorgfältig zu prüfen und eigene Recherchen anzustellen, bevor Entscheidungen getroffen werden.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More