Uncategorized

The Hashgraph Association & Swirlds Labs starten „Building on Hedera Course“

Hedera (HBAR), das Proof-of-Stake-Blockchain-Netzwerk, das Web3-Innovationen vorantreibt, soll durch eine neue Initiative, die mehr Entwickler in das Netzwerk bringen soll, einen großen Schub erhalten.

Am Mittwoch kündigten die gemeinnützige Organisation The Hashgraph Association & Swirlds Labs, eine Plattform, die sich auf die Beschleunigung der Entwicklung und Einführung von Hedera konzentriert, einen Bildungskurs an, der es Einzelpersonen und Unternehmen ermöglichen soll, mehr über die öffentliche Blockchain zu erfahren und zu lernen, wie man darauf aufbaut.

Der kostenlose “Building on Hedera Course” soll Blockchain-Ingenieuren, -Entwicklern und -Unternehmen eine Grundlage für Web3-Innovationen auf Hedera bieten, so Swirlds Labs in einem am 17. Januar veröffentlichten Blog-Post.

Bildungswege und Möglichkeiten auf Hedera

In einem Kommentar sagte Kamal Youssefi von The Hashgraph Association, dass der “Building on Hedera Course” den Nutzern, die das Programm abschließen, NFT-Zertifikate anbieten wird. Auf diese Weise können Unternehmen die Fähigkeiten und Qualifikationen von Teammitgliedern nachweisen. Youssefi fügte hinzu:

Die neu geschaffene Ausbildungsstruktur zielt darauf ab, einen effizienten und zugänglichen Prozess zu schaffen, mit dem sowohl neue als auch bestehende Entwickler sich in der Nutzung von Web3-spezifischer Technologie weiterbilden können.

The Hashgraph Association & Swirlds Labs planen, das Programm um weitere Kurse und Zertifizierungen zu erweitern, um Ingenieuren und Entwicklern, die sich mit Hedera beschäftigen, ein umfassendes Verständnis und Wissen zu vermitteln. Dadurch wird sichergestellt, dass die Teilnehmer des Programms alle erforderlichen Fähigkeiten und Schulungen erhalten.

Dr. Leemon Baird, Mitbegründer und Co-CEO von Swirlds Labs, sagte:

Eine starke Community hat einen großen Bedarf an Bildung. Dieser neue “Building on Hedera Course” bietet Bildungswege und -möglichkeiten, die von denjenigen, die bereits heute in der Community leben, benötigt werden, und ermutigt auch andere, zu erkunden, was Hedera zu bieten hat.

Die Ankündigung des Kurses erfolgt einen Tag, nachdem Hedera bekannt gab, dass Hitachi America, Ltd. dem Hedera Council beigetreten ist. Hitachi wird seine Expertise im Bereich Industrielösungen in Hedera einbringen und dabei helfen, im nächsten Jahr Proof-of-Concepts für End-to-End-Lösungen für die Lieferkette und Nachhaltigkeit für die HBAR-Blockchain zu erstellen.

The post The Hashgraph Association & Swirlds Labs starten „Building on Hedera Course“ appeared first on Invezz

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More