Uncategorized

MANTA Airdrop in Höhe von 50 Mio. Token angekündigt: TVL explodiert

Das Manta Netzwerk erlebt einen massiven Anstieg des gesperrten Gesamtvermögens (TVL) auf 840 Millionen USD bedingt durch attraktive Staking Angebote und einen bevorstehenden Airdrop von 50 Millionen MANTA Token. Das Netzwerk überholt damit das Base-Netzwerk von Coinbase als viertgrößte Ethereum Layer2 Skalierungslösung.

Als fortschrittliche Zero-Knowledge Blockchain nutzt Manta Ethereum als Basis und bietet einzigartige Vorteile durch die Verwendung von MANTA Token für Gebühren und Governance. Der ETH Gründer, Vitalik Buterin, prognostiziert eine zunehmende Diversifizierung im Layer2-Ökosystem, wobei Manta als zukunftsweisendes Projekt hervorsticht.

Du möchtest wissen, was die besten Airdrops 2024 sind? Dann klicke hier für einen Artikel von uns!

Manta Token TVL dank hoher Renditen massiv gestiegen

Bei dem geplanten Manta Airdrop von 50 Millionen Token hatten die Nutzer:innen die Möglichkeit sich durch Engagement im Netzwerk für den Airdrop zu qualifizieren. Mit dieser Strategie strebt Manta den Aufbau einer starken und engagierten Community an.

Mit einer attraktiven Rendite von vier bis fünf Prozent auf Einlagen in Ethereum oder USDC hebt sich dieses Netzwerk deutlich ab und zieht daher viele Investor:innen an.

Darüber hinaus begann der TVL Mitte Dezember aufgrund der hohen Renditen für Einlagen, die derzeit kein Layer-2 Netzwerk anbieten kann, massiv zu steigen. Laut L2Beat besteht der TVL aus 208 Millionen USD in gebridgeten Tokenpaare und 631 Millionen USD aus extern gebridgeten Tokenpaare.

Manta TVL | Quelle: L2Beat

Mit diesem Anstieg hat Manta das Base Netzwerk von Coinbase mit einem TVL von über 754 Millionen USD überholt. Damit steht Manta nun an vierter Stelle der Ethereum Layer-2 Netzwerke mit dem höchsten TVL.

Top 5 Ethereum Layer2 Netzwerke TVL – Quelle: L2BEAT

Des Weiteren hat Binance kürzlich die Einführung von fünf Handelspaaren von Manta Token angekündigt, die ab dem 18. Januar 2024 an der Börse handelbar sein werden. Die Ankündigung von Binance, einer der weltweit führenden Krypto Börsen, den Token in ihr Handelsangebot aufzunehmen, ist ein wichtiger Schritt für die Verbreitung und Akzeptanz des Tokens.

Wie sich das Ökosystem entwickeln könnte

Das Mainnet wurde am 10. September 2023 in Betrieb genommen und erreichte am 22. Dezember 2023 einen Höchststand von 5,88 Transaktionen. Die Zahl der Transaktionen in den letzten 30 Tagen liegt derzeit bei rund 4,52 Millionen.

Innerhalb des Manta Ökosystems wird der Manta Token zur Zahlung von Transaktionsgebühren und als Governance Token verwendet. Manta ist eine Zero-Knowledge Blockchain, die Ethereum als grundlegende Blockchain verwendet. Zero-Knowledge-Blockchains können ETH mitteilen, ob Transaktionen gültig sind, ohne die Details der Transaktion preiszugeben.

Vitalik Buterin, Gründer von Ethereum, erwartet, dass sich das Layer2-Ökosystem bis 2024 weiter diversifizieren wird. Die technischen Unterschiede zwischen den verschiedenen Ökosystemen werden der Zukunft von ETH zugutekommen. Buterin sagte dazu:

“Eine der unvermeidlichen Folgen der schnellen Expansion des Ethereum Layer2 Ökosystems ist, dass wir einen Trend zu einer zunehmenden Vielfalt von Layer2 Projekten sehen. Ich gehe davon aus, der Trend wird sich fortsetzen.”

Viele Projekte verwenden Zero-Knowledge-Proofs, die 2024 von Bedeutung sein werden. Dazu gehören Polygons zkEVM, Mantle Finance und Linea, das vom Ethereum Infrastrukturanbieter ConsenSys entwickelt wurde. Darüber hinaus werden bevorstehende Upgrades von ETH, einschließlich der vollständigen Implementierung von Proto-Dank Sharding, Transaktionen billiger machen.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More