Litecoin Kurs Prognose: Folgt bald ein Bullenlauf für LTC?

Der Litecoin Kurs gibt gegen Bitcoin derzeit bullische Signale. Folgt bald eine starke Aufwärtsbewegung für den LTC Preis?

Der Litecoin Preis könnte schon bald stark steigen, wenn sich die bullischen Hinweise verdichten. Doch dieser Monat verläuft bisher zunächst bärisch.

Der Litecoin Kurs ist in diesem Monat über 37,3 % gefallen

Der Litecoin Kurs ist in diesem Monat über 37,3 % gefallen, nachdem der Kurs bei rund 113 USD einen lokalen Hochpunkt aufstellen konnte. Damit befindet sich LTC jetzt an der Golden Ratio Unterstützung bei rund 80 USD, woran der Kurs bullisch abprallen könnte.

Darüber hinaus sind die MACD Linien im Monatschart bullisch überkreuzt. Das Histogramm des MACDs beginnt hingegen bärisch tiefer zu ticken, während sich der RSI in neutralem Gebiet bewegt.

Litecoin Preis Chart von Tradingview

Im Wochenchart wird deutlich, wie stark die Golden Ratio Unterstützung dient

Letzte Woche ist der LTC Preis zwar zunächst deutlich unter die Golden Ratio Unterstützung bei rund 80 USD gefallen, doch bis zum Wochenschlusskurs hat sich der Kurs genau zur Golden Ratio Unterstützung bewegt.

Damit könnte der LTC Kurs in dieser Woche eine Aufwärtsbewegung initiieren. Das Histogramm des MACDs gibt im Wochenchart hingegen seit letzter Woche bärische Signale.

Damit könnten sich auch die MACD Linien bald bärisch überkreuzen. Die EMAs weisen ohnehin ein Death Cross im Wochenchart auf, womit der Trend mittelfristig bärisch bestätigt bleibt.

Währenddessen bewegt sich der RSI in neutralem Gebiet und gibt weder bullische noch bärische Signale.

Litecoin Preis Chart von Tradingview

Im Tageschart von Litecoin liegt noch ein Golden Crossover vor

Im Tageschart von Litecoin liegt noch ein Golden Crossover vor, womit der Trend kurz- bis mittelfristig bullisch bestätigt bleibt. Jedoch haben sich die MACD Linien hier bereits bärisch überkreuzt.

Das Histogramm des MACDs beginnt hingegen heute bullisch höher zu ticken, während sich der RSI in neutralem Territorium aufhält. Auf den LTC Kurs warten zwei Herausforderungen.

Auf den ersten Widerstand stößt Litecoin bei rund 89,4 USD – denn dort stößt Litecoin auf den 50-Tage-EMA. Ansonsten warten spätestens bei rund 97 USD signifikanter Fibonacci Widerstand auf den LTC Kurs.

Mit einem Bruch der Golden Ratio bei rund 97 USD ist die Korrekturbewegung abgeschlossen. Dann könnte Litecoin erneut den 0,382 Fib Widerstand bei rund 140 USD anvisieren.

Ansonsten wartet erst wieder zwischen rund 63 USD und 67,5 USD signifikante Unterstützung auf den LTC Kurs.

Litecoin Preis Chart von Tradingview

Im 4H-Chart von Litecoin hat sich bereits ein Death Cross geformt

Eine Aufwärtsbewegung zur Golden Ratio bei rund 97 USD impliziert ein Aufwärtspotenzial von rund 18 %. Davon abgesehen haben sich die MACD Linien im 4H-Chart jetzt bullisch überkreuzt und das Histogramm des MACDs tickt bullisch höher.

Der RSI zeigt sich dabei neutral. Kurzfristig stehen die Chancen also gut für eine Aufwärtsbewegung.

Der Trend wurde hingegen bereits durch das Death Cross der EMAs bärisch bestätigt, was die intakte Korrekturbewegung unterstreicht.

Litecoin Preis Chart von Tradingview

Gegen Bitcoin gibt es für den Litecoin Kurs jetzt einen Silberstreifen am Horizont

Gegen Bitcoin liegt für den LTC Kurs ein massiver Abwärtstrend vor. Jedoch sind die MACD Linien im Wochenchart bullisch überkreuzt und der RSI zeichnet eine bullische Divergenz ab.

Initiiert Litecoin eine Aufwärtsbewegung, wartet bereits zwischen rund 0,001716 BTC und 0,00215 BTC signifikanter Widerstandsbereich auf den LTC Kurs.

Bei rund 0,00204 BTC fungiert der 50-Wochen-EMA als zusätzlicher Widerstand.

Litecoin Preis Chart von Tradingview

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More