Uncategorized

HODLing-Belohnungen: Der durchschnittliche langfristige Bitcoin-Inhaber erzielt jetzt 55 % Gewinn

Der Preis von Bitcoin hat in letzter Zeit keine große Volatilität gezeigt, was darauf hindeutet, dass sich die Kryptowährung in einer Phase der Konsolidierung befinden könnte, während die langfristigen Inhaber ihre Gewinne im Auge behalten.

Experten sind jedoch optimistisch, dass die laufende Korrektur nur vorübergehend ist und dass BTC im Laufe des Jahres einen erneuten Anstieg verzeichnen könnte. Mit steigendem institutionellem Interesse und der Einführung von Spot-ETFs könnten die Bedingungen für eine weitere Rallye günstig sein.

Obwohl der langfristige Trend der Kryptowährung insgesamt positiv bleibt, ist es wichtig, die Daten und Indikatoren im Auge zu behalten, um fundierte Entscheidungen über Investitionen zu treffen. Die Entwicklung des Bitcoin LTH NUPL und des Angebots an langfristigen Inhabern wird sicherlich ein interessanter Bereich sein, den es in den kommenden Wochen zu verfolgen gilt.

Der Bitcoin-Markt bleibt für Investoren und Marktbeobachter gleichermaßen spannend, da sich die Kryptowährung in einer wichtigen Phase ihrer Entwicklung zu befinden scheint.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More