Uncategorized

Flare und Kinetic bündeln ihre Kräfte, um die Kreditvergabe und -aufnahme von DeFi zu revolutionieren

Flare revolutioniert DeFi-Kreditvergabe auf der Blockchain

Blockchain für Daten, Flare und die Kreditplattform Kinetic haben eine strategische Partnerschaft angekündigt, um das dezentrale Finanzwesen (DeFi) zu revolutionieren. Die Zusammenarbeit hat zum Ziel, dem Flare-Ökosystem Möglichkeiten zur Kreditvergabe und -aufnahme zu bieten, die Liquidität zu vertiefen und ein robustes DeFi-Erlebnis zu fördern.

Unterstützt DeFi durch nahtlose Kreditvergabe und -aufnahme

Flare, bekannt als die Blockchain für Daten, ist eine bahnbrechende Partnerschaft mit Kinetic eingegangen, einer Kredit- und Kreditplattform, die von Rome Blockchain Labs unterstützt wird. Die Zusammenarbeit konzentriert sich darauf, Flare-Benutzern eine optimierte Plattform für die Teilnahme an DeFi zu bieten und die Möglichkeit zu geben, durch die Nutzung ihrer digitalen Vermögenswerte Blockprämien zu verdienen.

Flare-Benutzer, die Vermögenswerte zur Plattform beitragen, können durch die Liquiditätsbereitstellung von Anreizen und natürlichen Erträgen profitieren. Die Kredit- und Kreditplattform von Kinetic arbeitet in einer überbesicherten Struktur, wobei Kreditnehmer zusätzliche Vorteile wie Zinsrückerstattungen und exklusiven Zugang zum Discord-Kanal genießen.

Rome Blockchain Labs (RBL) wird mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Schaffung maßgeschneiderter Finanzmärkte in verschiedenen Blockchain-Netzwerken die Einführung von Kinetic erleichtern. Die von RBL bereitgestellte technische Infrastruktur und das Design werden entscheidend dazu beitragen, die nahtlose Integration der Kredit- und Kreditfähigkeiten innerhalb des Flare-Ökosystems zu realisieren.

Integration mit FAssets:

Die Partnerschaft beinhaltet außerdem, dass Kinetic das native Preisorakel von Flare, das Flare Time Series Oracle, für dezentrale Vermögenspreise nutzt. Diese Integration gewährleistet hochpräzise und häufig aktualisierte Preis-Feeds und legt den Grundstein für ein sicheres und reaktionsfähiges DeFi-Erlebnis im Flare-Netzwerk.

Darüber hinaus plant Kinetic die Integration von FAssets, die von Flare Labs entwickelt wurden, um traditionell nicht-intelligenten Vertragstokens wie Bitcoin (BTC), Ripple (XRP) und Dogecoin (DOGE) die aktive Teilnahme an DeFi-Aktivitäten zu ermöglichen. Diese Integration stellt einen bedeutenden Schritt bei der Verbindung traditioneller Kryptowährungen mit erweiterten DeFi-Funktionen dar und bereichert die Kreditvergabe- und Kreditaufnahmelandschaft.

Siehe auch Krypto-Bullenmarkt “definitiv nicht vorbei”: Su Zhu . von 3AC

Kinetic setzt sich für Benutzersicherheit und technologische Exzellenz ein, was durch strategische Partnerschaften in der DeFi-Landschaft zum Ausdruck kommt. Die Plattform strebt eine Dezentralisierung an, um KYC-Beschränkungen zu beseitigen und gleichzeitig in Regionen mit regulatorischer Unsicherheit zugänglich zu bleiben.

Die Zusammenarbeit mit Rome Blockchain Labs, Watchpug und Immunefi unterstreicht Kinetics Engagement für eine robuste technologische Infrastruktur, intelligente Vertragsprüfungen und Bug-Bounty-Programme. Der erste Start im Testnetz von Flare, Coston2, bietet Benutzern eine dynamische Umgebung, in der sie sich engagieren, Feedback geben und Einblicke in die innovative dezentrale Kreditvergabe- und Kreditplattform gewinnen können.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More