DOGE vs. SHIB: Shiba Inu’s Kurs und Adoption explodiert

  • Shiba Inu startet mit einem Knall in den März. Absurde Kursperformance gepaart mit enormem Nutzerwachstum lassen SHIB immer weiter zu DOGE aufholen.
  • Kann Shiba Inu historisches Schaffen und Dogecoin vom Memethron stoßen? Möglich scheint es und auch der Blick in die Historie deutet an, dass SHIB noch einiges an Potenzial im Tank haben könnte.
  • Du möchtest Dich im Memecoin-Markt involvieren? Hier findest Du die beste Börse, um einfach und sicher SHIB zu kaufen.

Shiba Inu, das bessere Dogecoin?

Memecoins erleben in den letzten Wochen eine neue Welle explosiver Adoption. Dogecoin, der ursprüngliche Memecoin, der den ganzen Wahnsinn im Jahr 2013 startete, verteidigt weiterhin seine Führungsposition und kann über den letzten Monat hinweg Kursgewinne von über 105 Prozent verzeichnen.

Die Konkurrenz schläft jedoch nicht und vor allem Shiba Inu kommt gefährlich nah an den seit jeher größten Memecoin heran. Mit einem 30-Tage-Zuwachs von explosiven 269 Prozent holt der SHIB-Token mit großen Schritten auf und reiht sich damit auch in Sachen Marktkapitalisierung direkt hinter DOGE ein.

Wie die Onchain-Analyse-Firma IntoTheBlock auf X (englische Quelle) teilte, startete Shiba Inu nicht nur bezogen auf den Kurs bärenstark in den März, sondern konnte auch seine Nutzerzahlen über die letzten Tage massiv steigern.

»Shiba Inu startet mit einem Paukenschlag in den März: täglich über 8,4.000 neue Adressen und in der Spitze 21.000 neue Adressen pro Tag – fast das 20-fache des Tagesdurchschnitts vom Februar.«

Während Shiba Inu im Februar täglich durchschnittlich knapp über 1.000 neue Nutzer zählen konnte, stieg die Zahl im März bisher auf täglich 8.400 neue Nutzer. Vor ein paar Tagen erreichte der Indikator zudem einen außergewöhnlichen Höhepunkt, als innerhalb von 24 Stunden 21.000 neue Adressen auf der Blockchain erschienen.

Besonders bei den Memecoins geht es, noch mehr als bei anderen Blockchain-Projekten, um das Marketing, welches zu großen Teilen durch die Community des jeweiligen Projekts selbst betrieben wird. Mit derart hohen Zahlen neuer Nutzer steigt auch die Kapazität der immerwährenden Marketing-Maschinerie des SHIB-Tokens, wodurch dieser seinen Aufstieg auch in naher Zukunft weiter fortsetzten könnte.

Ist Shiba Inu (SHIB) bald die Nummer 1 der Memecoins?

Kann Shiba Inu sein explosives Wachstum der letzten Tage weiter bestätigen und Dogecoin als größten Memecoin ablösen? Die Chance scheint auf jeden Fall gegeben. Mit seiner massiven Outperformance gegenüber DOGE trennen die beiden Memecoins nur noch knapp 3,5 Milliarden US-Dollar voneinander.

Damit muss Shiba Inu “nur” noch weitere knapp 20 Prozent gegenüber DOGE steigen, um das Kunststück perfekt zu machen, was mit Blick auf die vergangenen 30 Tage durchaus möglich scheint.

Die Implikationen für den SHIB-Kurs dürften heftig sein. Sollte es tatsächlich gelingen DOGE vom Memethron zu stoßen, welchen der Token seit seiner Entstehung vor 11 Jahren unangefochten verteidigt, wäre das die beste Werbung, die sich Shiba Inu nur vorstellen kann.

Wer sich trotzdem in diesem Bereich engagieren möchte, sollte den SHIB-Token jetzt genau im Auge behalten. So könnte ein etwaiges “Flippening” des DOGE-Tokens eines der historischsten Events der Memecoin-Bubble werden und den SHIB-Token auf nie dagewesene Höhen befördern.

Dazu scheint der SHIB-Kurs derzeit fast eins zu eins seinem letzten Bullrun nachzueifern. Damals schoss Shiba Inu vom 01.10.2021 bis zum 12.10.2021 in nur 11 Tagen knapp 330 Prozent in die Höhe, konsolidierte dann knapp 10 Tage um die Marke von 0,00003 US-Dollar, bis es seine Rallye am 23.10.2021 fortsetzte und nur weitere 9 Tage später am 02.11.2021 sein Allzeithoch von 0,000072 US-Dollar ausbildete.

Sollte es SHIB gelingen, auch dieses Mal ein ähnliches Muster auszubilden, winken schon in den nächsten 2-4 Wochen weitere Zugewinne von bis 140 Prozent.

Weiter verdeutlicht der Chart jedoch auch die Schnelllebigkeit des Memecoin-Marktes – so erlebte der Kurs nach Erreichen seines Peaks in den 3 darauffolgenden Tagen einen Abverkauf von knapp 32 Prozent und fand sich nach knapp 6 Monaten wieder nahe der Ausgangsniveaus des massiven Pumps.

Der Handel mit Memecoins bleibt ein Spiel mit dem Feuer, aber wie wir zugeben müssen ein aufregendes. Wenn Du Dich selbst involvieren möchtest, tue dies nur mit Geld, auf das Du im Zweifelsfall verzichten kannst. Die passende Börse für Deinen Memecoin-Zock findest Du in unserem ausführlichen Börsen-Vergleich.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More