Uncategorized

Die Chancen auf eine Preisumkehr bei XRP sind so hoch oder niedrig wie…

  • XRP setzt weiterhin flache negative Preistrends fort.
  • Das Gewinnangebot bleibt trotz des Preisrückgangs bei über 80 %.

XRP scheint nach einem erheblichen Preisrückgang in der vergangenen Woche Schwierigkeiten zu haben, sich zu stabilisieren. Was bedeutet dies für XRP-Inhaber angesichts des jüngsten flachen Preistrends in den letzten Tagen?

XRP verzeichnet weiterhin rückläufige Trends

Am 12. Januar zeigte eine Untersuchung des täglichen XRP-Zeitrahmens einen Rückgang von über 5 %, von etwa 0,6 $ auf etwa 0,5 $. Nach diesem Rückgang hatte der Preis Schwierigkeiten, das Preisniveau von 0,6 $ wieder zu erreichen, und verzeichnete geringfügige Gewinne und Verluste.

Das Diagramm zeigte in den letzten drei Tagen einen leicht negativen Trend. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde XRP bei etwa 0,57 $ gehandelt, was einem Rückgang von 0,8 % entspricht.

Quelle: Trading View

Darüber hinaus zeigte der Relative Strength Index (RSI), dass XRP in diesem Jahr nur zweimal einen Aufwärtstrend erlebte.

Derzeit lag der RSI unter 50 und nahe bei 40. Darüber hinaus zeigte das Diagramm, dass er sowohl unter den kurzen als auch unter den langfristigen gleitenden Durchschnitten (gelbe und blaue Linien) tendierte. Dies deutet auf einen schwachen Preistrend hin, der mit den Beobachtungen des RSI übereinstimmt.

XRP-Inhaber erleiden einen Einbruch von 4 %

Eine Untersuchung des Sieben-Tage-Verhältnisses von Marktwert zu realisiertem Wert (MVRV) für XRP zeigte, dass der Vermögenswert bei der Aufrechterhaltung der Rentabilität vor Herausforderungen stand.

Das Diagramm zeigt frühere Fälle, in denen Ripple (XRP) über Null tendierte, die jüngste Preisbewegung hat ihn jedoch auf seinem MVRV weiter unter Null gedrückt.

Zum Zeitpunkt dieser Analyse lag der MVRV bei über -4,6, was einen erheblichen Verlust für die aktuellen Inhaber bedeutet. Dieser aktuelle MVRV-Wert deutet darauf hin, dass die Inhaber einen Wertverlust von mehr als 4 % ihres XRP-Vermögens erlitten haben.

Quelle: Santiment

Das Gewinnangebot bleibt vorerst über 80 %

Zu Beginn des Jahres zeigte das Santiment-Diagramm, dass das Gesamtangebot an XRP im Gewinn bei über 88 Milliarden lag. Insbesondere im Zusammenhang mit dem fallenden Preis ist jedoch ein spürbarer Rückgang zu erkennen.

Realistisch oder nicht, hier ist die Marktkapitalisierung von XRP in BTC

Zum jetzigen Zeitpunkt belief sich das Gewinnangebot auf rund 81,6 Milliarden Euro, was etwa 81 % des Gesamtangebots ausmachte. Es ist erwähnenswert, dass dies trotz des Rückgangs nicht der niedrigste Punkt ist, den das Gewinnangebot erreicht hat.

Der niedrigste Wert wurde etwa im Oktober verzeichnet, als das Gewinnangebot auf etwa 71 Milliarden sank, was 71 % des Gesamtangebots entspricht.

Quelle: Santiment

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More