Bitfinex Securities nimmt den Betrieb in El Salvador auf – hier sind die Details

El Salvador hat sich in den letzten Jahren zu einem führenden Krypto-Hub in Lateinamerika entwickelt, und die jüngste Einführung von Bitfinex Securities El Salvador SA als erster Plattform für tokenisierte Wertpapiere ist ein weiterer Schritt in diese Richtung. Die Plattform wurde am 31. Januar 2024 offiziell eingeführt und nimmt nun Kundenanträge entgegen. Dies markiert einen bedeutenden Meilenstein in der Entwicklung des Finanzsystems des Landes.

Im vergangenen Jahr hat El Salvador das Gesetz über digitale Vermögenswerte verabschiedet, das es Bitfinex Securities ermöglicht hat, die erste Lizenz für digitale Vermögenswerte im Rahmen dieses Regulierungsrahmens zu beantragen und zu erhalten. Juan Carlos Reyes, Präsident der Nationalen Kommission für digitale Vermögenswerte, betonte, dass das neue Gesetz die Regulierung und Überwachung des Ökosystems von traditionellen Finanzdienstleistungen abtrennt.

Bitfinex Securities betonte die Bedeutung der Entwicklung tokenisierter Wertpapiere in El Salvador und kündigte an, dass es eine Pipeline potenzieller Emissionen aufgebaut hat, die voraussichtlich im Laufe des Jahres auf den Markt kommen werden. Dies unterstreicht den bedeutenden Sprung für Finanzinnovationen in Lateinamerika.

Paolo Ardoino, Chief Technology Officer von Bitfinex Securities, äußerte sich optimistisch über die Einführung der Plattform und bezeichnete El Salvador als wichtigen Markt für das Unternehmen. Er betonte die Möglichkeit, globale Investitionsströme anzuziehen und wettbewerbsfähige Preise für Wertpapierangebote anzubieten.

Die Einführung von Bitfinex Securities El Salvador folgt auf die Genehmigung der Spot-Bitcoin-Exchange-Traded-Funds (ETFs) durch die US-Börsenaufsicht SEC. Diese Genehmigung eröffnet die Möglichkeit, dass andere regulierte digitale Vermögensdienste auf eine erhebliche Nachfrage stoßen.

Jesse Knutson, Betriebsleiter von Bitfinex Securities, lobte die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen El Salvadors in den letzten zweieinhalb Jahren und bezeichnete den offiziellen Start der Plattform als einen weiteren wichtigen Schritt in der Entwicklung der Kapitalmärkte. Er äußerte sich auch optimistisch über das gestiegene Interesse institutioneller Anleger an Bitcoin-fokussierten Finanzprodukten.

Die Einführung von Bitfinex Securities El Salvador und die damit verbundene Zulassung von Wertpapieren für digitale Vermögenswerte unterstreichen El Salvadors Bestrebungen, ein führender Akteur im globalen Krypto-Sektor zu werden. Dies verspricht nicht nur bedeutende Vorteile für die Wirtschaft des Landes, sondern hat auch das Potenzial, internationale Investitionen anzuziehen und El Salvador als Innovationsführer in der Finanzbranche zu etablieren.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More