Uncategorized

Augen auf Ethereum! Börsen-Bestand so niedrig wie nie!

In Kürze:

  • Ethereum steigt nach Bitcoin-ETF Genehmigung mit + 6,74 % in den letzten 7 Tagen
  • ETH holt gegenüber Bitcoin auf
  • Ethereum-Börsen-Bestände nähern sich Rekordtief

Während sich der Bitcoin-Kurs nach der ETF-Genehmigung weitgehend konsolidiert hat, hat sich Ethereum stark nach oben bewegt und damit die Lücke zu BTC geschlossen. Zum Zeitpunkt des Artikels liegt der Ethereum Kurs bei $2.543, mit einem leichten Zuwachs von 0,39 % in den letzten 24 Stunden.

Der Ethereum gewinnt gegenüber Bitcoin an Fahrt

Quelle: Coinmarketcap Jetzt Ethereum kaufen: 10 € geschenkt

Nach Erkenntnissen des On-Chain-Datenanbieters Santiment hat der Ethereum-Preis gegenüber Bitcoin einen bemerkenswerten Anstieg von 22,4 % in der vergangenen Woche verzeichnet. In diesem Zeitraum wurden pro Tag 89,4K neue Ethereum-Adressen erstellt, was die wachsende Attraktivität der Kryptowährung unterstreicht. Allein gestern wurden 96,3K Wallets erstellt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen Inhalt entsperren Erforderlichen Service akzeptieren und Inhalte entsperren

Darüber hinaus ist das Ethereum-Angebot an den Börsen mit 8,06 % auf ein Allzeittief gefallen, wie die folgende Grafik zeigt. Das ETH-Angebot fiel von 8,97 % im Juli 2023 und erreichte im Dezember 2023 einen Tiefstand von 8,05 %.

Diese Bewegung in Richtung Selbstverwahrung und Staking impliziert ein geringeres Risiko eines bevorstehenden Ausverkaufs und stellt ein günstigeres Szenario dar als die Bedenken, die sich aus einem steigenden Angebot an den Börsen ergeben. Diese On-Chain-Dynamik wirft ein Licht auf die aktuelle Marktstärke von Ethereum und ihre potenziellen Auswirkungen auf künftige Preisbewegungen.

Der nachfolgende Chart von CryptoQuant zeigt, dass sich der Ethereum-Bestand bei Krypto-Börsen auf dem niedrigsten Stand befindet.

Quelle: CryptoQuant

In der nachfolgenden Tabelle lässt sich deutlich erkennen, wie das Ethereum-Angebot auf Krypto-Börsen abgenommen hat. Dies liegt zum einen daran, dass immer mehr Investoren die Gelegenheit nutzen, um ihre Ethereum zu staken, und zum anderen, dass viele Langzeit-Investoren nicht bereit sind, ihre ETH zum derzeitigen Kurs-Niveau zu verkaufen.

Datum Ethereum-Börsenbestand
24.05.2021 31.003.214 ETH
24.05.2022 25.255.553 ETH
31.12.2022 19.498.301 ETH
24.05.2023 17.762.503 ETH
18.12.2023 14.969.155 ETH

Zukünftige ETH-Kursentwicklung

In der jüngsten Handelssitzung am Dienstag erlebte der Ethereum-Preis zunächst einen leichten Rückschlag und testete die entscheidende 2.500 $-Marke. Interessant ist, dass dieses Niveau zuvor als signifikanter Widerstand gedient hatte, nun aber eine wesentliche Unterstützung für die Kryptowährung darstellt. Die Kursentwicklung deutet darauf hin, dass Ethereum versucht, eine Konsolidierungsphase einzuleiten.

Die 2.700 $-Marke erweist sich als wichtige Schwelle, die die obere Grenze der kurzfristigen Handelsspanne darstellt. Analysten halten dieses Niveau für entscheidend, und ein Durchbruch könnte die Bühne für einen potenziellen Marktanstieg bereiten, da FOMO-Trader (Fear of Missing Out – Angst, etwas zu verpassen) sich der Rallye wahrscheinlich anschließen würden.

Mehr zu Ethereum:
> Ethereum kaufen: Seriöse Anbieter im Test
> Bis 2030: Ethereum Prognose
> Ethereum Wallet im Test
> Ethereum vs Cardano: Der Krypto-Vergleich
> Aktueller Ethereum Kurs

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More