Uncategorized

Animoca Brands investiert in das TON-Ökosystem und revolutioniert Blockchain-Gaming auf Telegram

Die Investition konzentriert sich auf die TON Play-Plattform, die Blockchain-Spiele auf Telegram ermöglichtAnimoca Brands, ein wichtiger Akteur im Bereich digitaler Eigentumsrechte für Spiele und des offenen Metaversums, hat eine erhebliche strategische Investition in das TON-Ökosystem getätigt. Indem Animoca Brands zum größten Validator der TON-Blockchain wird, ist es führend bei der Förderung des Wachstums und der Skalierbarkeit des TON-Ökosystems.Die Investition konzentriert sich hauptsächlich auf TON Play, eine Gaming-Infrastruktur, die es Entwicklern ermöglicht, Blockchain-Spiele direkt auf der beliebten Messaging-Plattform Telegram zu starten. Mit über 800 Millionen aktiven Nutzern bietet Telegram eine enorme Chance für die weit verbreitete Einführung von Blockchain-Spielen.Vereinfachung des Übergangs zum Web3-ÖkosystemDie Zusammenarbeit zwischen Animoca Brands und TON geht über die Verbesserung der Blockchain-Gaming-Infrastruktur hinaus. Ziel ist es auch, den Übergang von traditionellen Web2-Plattformen zum dezentraleren Web3-Ökosystem zu vereinfachen. Yat Siu, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Animoca Brands, betont das Potenzial der Partnerschaft, Millionen von Benutzern in die Welt von Web3 einzubinden.Neue Wege bei der GameFi-Einführung beschreitenDie Partnerschaft zwischen Animoca Brands und TON soll Blockchain-Gaming und die Einführung von GameFi revolutionieren. Justin Hyun, Director of Growth bei der TON Foundation, zeigt sich optimistisch hinsichtlich des Potenzials der Zusammenarbeit, Web3-Erlebnisse nahtlos in den Gaming-Alltag zu integrieren. Ziel ist es, ein Ökosystem zu schaffen, in dem Telegram-Benutzer Spielerlebnisse der nächsten Generation ohne die üblichen Barrieren genießen können, die mit Blockchain-Technologien verbunden sind.Animoca Brands plant, aus seinem Portfolio von über 400 Web3-Projekten Kapital zu schlagen, indem es TON Play nutzt, um diese Projekte direkt auf Telegram zu portieren.Die strategische Investition von Animoca Brands in das TON-Ökosystem bedeutet einen wichtigen Meilenstein in der Blockchain-Gaming-Branche. Es unterstreicht das Potenzial der TON-Blockchain zur Förderung des Community-Wachstums, der Skalierbarkeit und der Benutzerfreundlichkeit. Da Animoca Brands eng mit innovativen Teams im TON-Ökosystem zusammenarbeitet, sieht die Zukunft des Blockchain-Gamings vielversprechend aus und bietet eine nahtlose Integration von Web3-Erlebnissen in das Leben von Millionen von Benutzern weltweit.

Quelle

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Show More